Unser Beitrag im Echo Graz Nord

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

„LET‘S GO! GRAZ!“ ist im Jahr 2021 auch ein wichtiges Thema für den Club der Jung-Drachen. Die Stadt Graz will mit dieser Aktion alle Grazer und Grazerinnen für den Sport aktivieren und begeistern. Nachdem wir leider noch immer kein reguläres Training in unserem Dojo anbieten können, starten wir mit viel Elan in den Frühling und beteiligen uns an dieser Aktion.

Nach dem langen Lockdown wollen auch wir im Zuge der Initiative der Stadt Graz mit dem App „StepsApp“ alle unsere Sportler dazu aufrufen, sich in der freien Natur zu bewegen und jeden Tag möglichst viele Schritte zu gehen. Das „Sportjahr für alle“ in Graz lebt davon, dass sich viele Sportfans aktiv beteiligen. Es wurde daher die „Mission 2021“ ins Leben gerufen, bei der sogenannte „Botschafter“ die Sportler für das Sportjahr unterstützen. Unsere Trainer Renshi Peter und Sensei Albert haben sich als Botschafter gemeldet (zu finden auf der Homepage https://letsgograz.at/mission2021) und werden uns tatkräftig mit Tipps und Bewegungsvorschlägen motivieren.

Zusätzlich planen wir im Rahmen der Initiative „LET’S GO!“ auch beim 8. Andritzer Bezirkssporttag am Samstag, dem 24. April 2021 – soweit es erlaubt ist – ein Training in unserem Dojo anzubieten.

Unser Motto ist: „Wir lassen uns von diesem Virus nicht unterkriegen“ und stärken daher unseren Körper durch viel Bewegung in frischer Luft, damit wir danach gestärkt wieder in das Jiu Jitsu-Training starten können. Also mitmachen – egal ob allein, mit Eltern, Freunden oder auch Hunden. Let’s go!

Wir Trainer freuen uns darauf, Euch bei den „LET’S GO!“ Aktivitäten und beim Andritzer Bezirkssporttag wiedersehen zu können. Alle aktuellen Informationen findet Ihr auf der Homepage www.jiujitsu-graz.net. Bleibt gesund!