Neues vom Jiu Jitsu Verein Club der Jung-Drachen

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Die erste Reise nach der Pandemie ging heuer nach Barcelona. Einige unserer Trainer und Schüler nahmen an dem internationalen Sommer-Trainingscamp der WKF Spanien teil. Unsere Trainer Shihan Herbert Smolana und Renshi Karl Kristandl waren dabei als aktive Trainer tätig und konnten dabei ihr hohes technisches Niveau und Können an die teilnehmenden Sportler weitergeben. Zwei unserer Schüler und Renshi Karl Kristandl hatten während dieses Seminars die Möglichkeit, die Prüfung zum nächsten Gürtelgrad im Brazilien-Jiu Jitsu abzulegen und haben diese Herausforderung bravourös gemeistert. 

Unter dem Motto „Die Jugend zum Sport“ überreicht die Stadt Graz auch heuer wieder an alle Grazer Schülerinnen und Schüler am Beginn der 4. Klasse Volksschule einen Sportscheck mit einer kostenlosen einjährigen Mitgliedschaft in einem Grazer Sportverein. Der Club der Jung-Drachen beteiligt sich wieder an dieser Aktion mit fünf Gutscheinen. Um diese Initiative von unserer Seite noch weiter zu unterstützen, bieten wir allen Nicht-Mitgliedern des Vereins im Alter zwischen 9 und 13 Jahren die Möglichkeit, ab 13. September 2022 jeden Dienstag und Donnerstag von 17.00 bis 18.30 Uhr an einem Gratis-Training teilzunehmen und Jiu Jitsu kennenzulernen.

Auch mit unserem Apfelprojekt, das wir mit Unterstützung der Familie Obstbau Weber aus Eggersdorf im Frühjahr gestartet haben, wollen wir im Herbst weiterführen. Und so können sich alle Sportler auch in Zukunft nach dem Training auf einen frischen steirischen Apfel freuen