foto1 foto2 foto3 foto4 foto5


Club der Jung-Drachen

Jiu Jitsu die samfte Kunst

Jiu Jitsu

Jiu Jitsu ist Selbstverteidigung für reale Lebenssituationen

 

Goshindo

Goshindo ist eine Moderne Stilrichtung der Jiu Jitsu

 

Unser Dojo

 Modern - Groß - Sicher

 

 

Gesundheit gilt als eines der ältesten Motive und Bildungsziele im Sport. Sportliche Betätigung bietet die Möglichkeit, unserem bewegungsarmen Alltag entgegenzuwirken. Gesundheitsorientiertes Sporttreiben ist eine aktive, regelmäßige und systematische körperliche Belastung mit der Absicht, Gesundheit und Wohlbefinden zu erhalten und zu fördern. 0

Mit dem Projekt „Fit für Österreich“ ergreifen das Bundeskanzleramt und die Österreichische Bundes-Sportorganisation (BSO) die Initiative unter dem Motto „Für ein lebenslanges Sporttreiben – der Sport als Dienstleister im Gesundheitssystem“. Das Qualitätssiegel „Fit für Österreich“ wird für qualitativ hochwertige, gesundheitsorientierte Sportangebote an Vereine vergeben, deren Bewegungsangebot und ÜbungsleiterInnen verschiedene Qualitätskriterien erfüllen.

bso

 

Das Qualitätssiegel „Fit für Österreich“ wurde dem Jiu Jitsu-Verein Club der Jung-Drachen im Jahr 2005 erstmals verliehen. Diese Auszeichnung bestätigt dem Obmann Herbert Smolana, dass Jiu Jitsu nicht nur Selbstverteidigung sondern auch gesundheitsorientierter Sport ist. Neben Ausdauer (wichtig für Herz-Kreislauf-System) und Kräftigung des Bewegungsapparates werden auch koordinative Fähigkeiten (wichtig vor allem für Kinder) sowie die Entspannung von Geist und Körper trainiert.

 

asvoe

 

Alle Trainer der Jung-Drachen haben sich in verschiedenen Kursen weitergebildet und der Großteil der Trainer hat die Ausbildung zum Jugendsportleiter (Lehrwart) bei der Bundessportakademie abgeschlossen. Im Bereich der Kleinkinder (4 bis 6 Jahre) kann der Club der Jung-Drachen auf eine langjährige Erfahrung zurückblicken und ist dadurch österreichweit Vorreiter für das Training mit Vorschulkindern. Durch die gezielte Weiterbildung der Trainer und die Einbeziehung von Kindergartenpädagoginnen ins Training, können die Kinder optimal betreut und gefördert werden.

Kontakt

Fragen zu Jiu Jitsu

oder den Jung-Drachen?

 

Herbert Smolana

06769710362
herbert.smolana@chello.at

Facebook

SFbBox by psd to html